Das Blog für trnd-Projektteilnehmer: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt UP!GRADE.

UP!GRADE

UP!GRADES goes Moulin Rouge!

Die Jugendtheatergruppe Plech hat letzte Woche das Kultmusical Moulin Rouge aufgeführt. Unter die Darsteller hat sich sogar ein UP!GRADE-Projektteilnehmer alias trnd-Partner bego geschmuggelt. Und hier der visuelle Beweis seiner Mundpropaganda-Aktivitäten unter der schauspielenden Meute! :-)

bild2moulin-rouge-gruppe2.gif

Schon mehrmals hatte ich die Proben für Mundpropaganda unter uns Darstellern “missbraucht”, doch diesmal wurde die fast gesammte Gruppe mit über 50 Personen UP!-ge-Graded ;), zumindest was an Ampullen noch über war, ging diesmal an ein sinnvolles und sehr interessiertes Klientel, wie man auf dem Gruppenbilder im Freien (der Saal wurde leider schon von Zuschauern gestürmt und früher waren die einzelnen Personen nicht aus der Maske zu bekommen) erkennen kann.Die Stimmung im Saal und Backstage war sensationell und sehr erfolgreich, welches sich auch in unserer heutigen Tageszeitung lesen lässt.

Und hier noch die Inszenierung der UP!GRADES auf der Bühne.

Einen kleinen Gag habe ich mir erlaubt: Auf dem Champagnerflaschentisch (auf dem Zeitungsfoto und dem Szenenbild zu sehen) habe ich ein Up!Grade “geschmuggelt” und somit in das Pariser wilde “Boheme” im Jahre 1899. Leider ists im Laufe der Schwingungen durch die Tänze umgefallen.

Wenn das mal keine Special-Showeinlage ist! :-)

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

02.05.07 - 18:38 Uhr
von Masterofsleepon

Und die sind alle schon über 18 ;)

Naja… so wie ich das beurteilen kann, vertragen das auch jüngere;)…

02.05.07 - 20:36 Uhr
von bego

Hehe, keine Angst, über 90% der daran Beteiligten waren über 18, der Rest der Volljährigkeit schon sehr nahe.
Anbei: steht irgendwo eine Warnung die den Verzehr für Jugendliche verbietet? Für Kinder und Schwangere sicherlich ists ja bekannt…

04.05.07 - 11:43 Uhr
von Masterofsleepon

also was sind für dich jugendliche, Da steht, dass Kinder das nicht einnehmen “sollen”. Und Kinder geht halt bis 18. So würd ich das interpretieren!
Von meinen Kollegen waren aber auch noch nicht alle 18, und die haben das gut vertragen, ist vermutlich einfach nur eine Warnung, weil man nicht weiß, wie stark die Inhaltsstoffe auf Kinder wirken!
Ich glaube schon, dass es unbedenklich ist, ein Upgrade einem 16 Jährigem zu geben.