Das Blog für trnd-Projektteilnehmer: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt UP!GRADE.

UP!GRADE

Wer steckt hinter den UP!GRADES?

Hinter den UP!GRADES steht natürlich auch ein Erfinder, den wir Euch selbstverständlich vorstellen wollen. Petr Kastanek hat gemeinsam mit seinem Partner im Jahre 2002 die ersten UP!GRADES produziert und ist heutzutage für die Weiterentwicklung von neuen UP!GRADES in Prag verantwortlich. Hier exklusiv ein Interview mit dem tschechischen UP!GRADE-Erfinder.

Was hast Du vor der Erfindung der UP!GRADES gemacht?

Ich habe chemische Verfahrenstechnik und pharazeutische Chemie in Prag studiert. In meinem Studium habe ich unter anderem auch am Max-Plank-Institut in Dortmund gearbeitet. Während meines Studiums war ich an mehreren Forschungsreihen für eine Produktentwicklung für Phytopharkmaka und Schädlingsbekämpfung. Eine Forschungsreihe im Bereich Technologie wurde in der Tschechei sogar mit dem Preis “Beste technologische Innovation des Jahres” ausgezeichnet. Gerade erforsche ich die verschiedene Anwendungsmöglichkeiten von natürlichen Substanzen.

Kannst Du uns etwas zur Geschichte von BIOCEN erzählen?

1992/93 habe ich Biocen gemeinsam mit anderen Partnern gegündet. Das Unternehmen war ursprünglich auf die Enwicklung natürlicher Produkte und ökologischer Technologien ausgerichtet. Im Jahre 2002/03 haben wir zum ersten Mal die UP!GRADES entwickelt. Der Hauptfokus lag dabei auf der Entwicklung von Nahrungsergänzungsmitteln.

petr_kastanek1.jpg
Das Foto zeigt Peter mit zwei Ureinwohnern der Insel Siberut (in der Nähe von Sumatra, Indonesien.)

Wo hast Du Dir das Wissen über die seltenen Pflanzenextrakte angeeignet?

Auf meinen Expeditionen in den Regenwäldern Amerikas und Asien habe ich mehrere Monate bei den Urweiwohnern Schamanismus studiert und dabei den Einsatz von natürlichen Pflanzen im medizinischen Einsatz erlernt. Insgesamt habe ich 3 Jahre in Kuba, Guatemala, Mexico, Belize, Venezuela, Sumatra, Malaisia, Thailand und Kombodscha verbracht.

Kannst Du uns eine witzige Geschichte erzählen, die Du auf Deinen Streifzügen durch die Urwälder erlebt hast?

Hmm, lass mich überlegen. Naja, lustig ist diese Geschichte vielleicht nicht ganz, aber einmal war ich in einem amazonischen Urwald unterwegs. An einem kleinen Fluss in Orinoco haben wir mit einem Schamanen Kräuter gesammelt, natürlich waren wir alle barfuß. Eine Woche später hatte ich auf einmal große Schmerzen in meinem Fuß. Ich war total geschockt, denn ich hatte tatsächlich zwei Würmer in der Länge von 6mm in meinem Fuß. Da wir natürlich keine medizinischen Instrumente dabei hatten, musste mein Partner die Würmer mit einem Messer rausoperieren.

resize-of-shamans-house.jpg Petr vor einem Schamanen-Dorf in Venezuela.

Wer hat die UP!GRADES zuerst getestet ?

Wir haben die UP!GRADES gleich an uns selbst getestet, da wir ja von Anfang wussten, dass es sich bei den Inhaltsstoffen nur um natürliche Extrakte handelt. Also, die ersten Menschen die UP!GRADES neben mir tatsächlich getestet haben waren mein Kollege Roman und meine Mutter. :-)

Erinnerst Du dich an Dein erstes UP!GRADE? Wie hast Du Dich danach gefühlt?

Natürlich Upgegraded :-) Das erste UP!GRADE habe ich im Herbst 2002 probiert. Ich habe es in meinem Labor eingenommen, es handelte sich dabei allerdings um die allererste Version, die sehr bitter schmeckte. 15 Minuten nach Einnahme bin ich mit zwei Mobiltelefonen in der Hand durch mein Labor gerannt und habe alle “offenen Baustellen” der letzten zwei Monate in null komma nichts erledigt.

Wieviele UP!GRADES werden am Tag mittlerweile produziert?

Im Moment liegt die Produktion bei 40. 000 Ampullen am Tag.

Wieviele Leute arbeiten bei BIOCEN in Prag?

Das Kernteam in Prag umfasst bisher 6 Mitarbeiter, 8 weitere Mitarbeiter sind mit der Produktion und Befüllung der Ampullen beschäftigt.

Was ist Dein persöniches Lieblings-UP!GRADE?

Jedes UP!GRADE ist auf seine Weise mein Lieblings-UP!GRADE. Je nachdem in welcher Stimmung ich mich befinde, aber wenn ich so recht nachdenke, nehme ich am liebsten UP!LOVE und UP!SMART. Wenn Du mich anschaust, verstehst Du sicher, warum ich nicht so häufig UP!SLIM einnehme. :-)

Plant ihr gerde neue UP!GRADES? Wenn ja, kannst Du uns etwas über die Wirkung der neuen UP!GRADES veraten?

Ja, es wurden gerade drei neue UP!GRADES entwickelt. Der ist allerdings noch streng geheim. Also, noch ein klein wenig Geduld.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

30.05.07 - 21:53 Uhr
von Monika

Das war ein sehr interessanter Bericht und auf die drei neuen Up!Grades bin ich jetzt schon gespannt.

31.05.07 - 13:30 Uhr
von Masterofsleepon

oh man… vllt is ja das Up!Relax dabei;)

ich bin gespannt!

31.05.07 - 15:44 Uhr
von dannye

Ein Ziel vor Augen, einen langen Weg vor sich, Durchhaltevermögen - Respekt. Dann hoffe ich mal, dass der Erfolg den Einsatz rechtfertigt. Up!Slim ist nach wie vor mein Favorit, für den ich sogar schon Geld ausgegeben habe. Bei den anderen bleibe ich weiterhin skeptisch ;-)